DESC-Logo [Bild]

Deutscher E-Mail-Schachclub

Turniere ¦ Service ¦ Kontakt ¦ Sitemap

Meisterschaft 2013



DESC-Meisterschaft 2013


 

Wer für das Meisterturnier keine Qualifikation vorweisen kann, hat die Möglichkeit, am Hauptturnier der Meisterschaft 2013 teilzunehmen! Zum "Hauptturnier" der Meisterschaft darf sich anmelden, wer am Veröffentlichungstag der Ausschreibung nach der an diesem Tag geltenden Rangliste ein DESC-Rating von höchstens 1949 hat (Änderungen an der Rangliste nach dem Ausschreibungstag sind unbeachtlich). Außerdem müssen sich zum Zeitpunkt der Ausschreibung mindestens 18 Partien im Archiv des DESC befinden. Spieler ohne Wertungszahl bzw. mit weniger als 18 Partien im Archiv können nicht teilnehmen. Der Turnierdirektor behält sich vor, in Ausnahmefällen davon abweichen.

Turnierdirektor ist Michael Schirmer

Anmeldungen sind ab sofort über das Turnierbüro unter dem Stichwort "Hauptturnier" und Angabe der Wertungszahl möglich. Anmeldeschluss ist der 05.01.2013!

1. Vorbemerkung

    Es gelten die allgemeinen Spielregeln des DESC.

2. Verlauf

    Das Hauptturnier der M2013 findet in 2 Runden statt (Vorrunde und Finale). Beginn der Vorrunde ist am 15.01.2013! Das Finale startet am 15.02.2014!

3. Qualifikation

    Zur Teilnahme an der Meisterschaft ist eine Qualifikation erforderlich. Der Turnierdirektor behält sich vor, davon abweichend Spieler in begründeten Ausnahmefällen zur DESC-Meisterschaft zuzulassen oder abzulehnen.

    a) Qualifikation

    Zum Hauptturnier der Meisterschaft darf sich anmelden, wer am Veröffentlichungstag der Ausschreibung nach der an diesem Tag geltenden Rangliste ein DESC-Rating von höchstens 1949 hat (Änderungen an der Rangliste nach dem Ausschreibungstag sind unbeachtlich). Außerdem müssen sich zum Zeitpunkt der Ausschreibung mindestens 18 Partien im Archiv des DESC befinden. Spieler ohne Wertungszahl bzw. mit weniger als 18 Partien im Archiv können nicht teilnehmen. Der Turnierdirektor behält sich vor, in Ausnahmefällen davon abweichen.

    b) Qualifikation für das Finale

    Der jeweilige Gruppen-Erste der Vorrunde erreicht das Finale, je nach Teilnehmerzahl aber auch noch zweit- und drittplatzierte Spieler. Der Turnierdirektor behält sich vor, evtl. auch weitere punktgleiche Spieler zum Finale zuzulassen. Ein Anspruch darauf besteht aber nicht.

Zuletzt geändert am 27.11.2012