DESC-Logo [Bild]

Deutscher E-Mail-Schachclub

Turniere ¦ Service ¦ Kontakt ¦ Sitemap

Wertungskommission

16/2015


 

Notation

1. e4 e5 2. f4 f5 3. exf5 e4 4. Nc3 Nf6 5. g4 d5 6. g5 Bxf5 7. gxf6 Qxf6 8. Qe2 c6 9. Bh3 Na6 10. Bxf5 Qxf5 11. d3 0-0-0 12. dxe4 dxe4 13. Qg2 Bc5 14. a3 Nc7 15. Qh3 g6 16. Qxf5+ gxf5 17. Nge2 Ne6 18. Nd1 Rhf8 19. Ne3 a6 20. Rg1 Bd6 21. Nc4 Bc7 22. Be3

Diagramm

Diagramm

Anträge

1) Weiß beantragt Remis mit folgender Analyse:

Weiß hat Materialvorteil mit einem Springer für einen Bauern und steht besser. Wegen der bedauerlichen Umstände und dem noch nicht klar ersichtlichen Gewinnweg - Remis.

2) Schwarz kann keinen Antrag stellen

Ergebnis der Abschätzung

Die Partie ist mit Remis zu werten.

Begründung:

Der Abschätzer sieht durchaus klare Vorteile für Weiß. Da es aber nicht meine Aufgabe ist, hier den Gewinn für Weiß nachzuweisen, wird das beantragte Ergebnis bestätigt - also Remis.

Zuletzt geändert am 16.10.2015