DESC-Logo [Bild]

Deutscher E-Mail-Schachclub

Turniere ¦ Service ¦ Kontakt ¦ Sitemap

Wertungskommission

06/2015


 

Notation

1. g3 Nf6 2. Bg2 e5 3. d3 d5 4. a3 Be7 5. Nd2 O-O 6. e3 Be6 7. Ne2 c5 8. h3 Nc6 9. O-O Qd7 10. Kh2 Rfe8 11. b3 Bd6 12. Bb2 Rad8 13. f4 Bg4 14. Nf3 Bh5 15. Qd2 d4 16. e4 Qe7 17. g4 Bxg4 18. hxg4 Nxg4+ 19. Kh1 exf4 20. Nxf4 Ne3 21. Nd5 Qe6 22. Rfe1 Nxg2 23. Qxg2 f5 24. Ng5 Qh6+ 25. Nh3 fxe4 26. Rxe4 Be5 27. Bc1 Qd6 28. Ndf4 Rf8 29. Qg4 Rf7 30. Bd2 Qh6 31. Rae1 Re8 32. Kg2 Qd6 33. b4 Rfe7 34. Ng5 cxb4 35. Rh1 g6 36. axb4 a6 37. Qh4

Diagramm

Diagramm

Anträge

1) Weiß beantragt Gewinn mit folgender Analyse

Ich beantrage Gewinn für mich. Habe starken Angriff und eine Figur mehr.
Eine mögliche Fortsetzung wäre: 37... Dd7 38. Sxg6 Tg7 39. Sxe5 Txe5 40. Kf1 Dd8 41. Txe5 Sxe5 42. Ke2 und die Mehrfigur macht sich früher oder später bemerkbar.

2) Schwarz kann keinen Antrag stellen

Ergebnis der Abschätzung

Die Partie ist als Gewinn für Weiß zu werten.

Begründung:

Der Abschätzer folgt der von Weiß angegebenen Variante - es scheint nichts besseres zu geben.
Nach 42.Ke2 könnte noch folgen 42...Sf7 43.De4 Sxg5 44.Lxg5 Dd7 45.Lf6 Tg6 46. Dxg6+ hxg6 47.Th8+ Kf7 48.Th7+ Ke6 (schlechter ist 48...Kxf6 49.Txd7) 49.Txd7 Kxd7 50.Lxd4 und spätestens jetzt ist die Stellung reif zur Aufgabe.

Zuletzt geändert am 02.10.2015