DESC-Logo [Bild]

Deutscher E-Mail-Schachclub

Turniere ¦ Service ¦ Kontakt ¦ Sitemap

Wertungskommission

04/2009


 

Notation

1.e4 c5 2.Nc3 d6 3.Bb5 Bd7 4.a4 g6 5.d3 Nf6 6.f4 Bg7 7.Nf3 Nc6 8.0-0 0-0 9.h3 Be6 10.Ng5 Bd7 11.Be3 e6 12.Qd2 a6 13.Bc4 Nd4 14.e5 Ne8 15.Ba2 dxe5 16.fxe5 Bxe5 17.Nce4 h6 18.Nf3 Nxf3 19.Rxf3 Bc6 20.Raf1 Bxe4 21.dxe4 Qxd2 22.Bxd2 Bd4 23.Kh1 Bg7 24.e5 b5 25.Be3 Rc8 26.axb5 axb5 27.c4 bxc4 28.Bxc4 Rc7 29.b3 Bxe5 30.Bxh6 Ng7 31.g4 Ra8 32.Kg2 Ne8 33.Re1 Bd4 34.Bf4 Rca7 35.Kg3 Kg7 36.h4 Nf6 37.Bg5 Ra2 38.Bxf6 Bxf6 39.Rfe3 Rd8 40.g5 Be7 41.R3e2 Raa8 42.Kf3 Rd4 43.Re4 Rd2 44.R4e2 Rd7 45.Re3 Ra2 46.Rd3 Rd4 47.Rxd4 cxd4 48.Rd1 Bc5 49.b4 Ra3 50.Kg2 Bb6 51.Bd3 Ra2 52.Kf3 Rh2 53.Kg4 Kf8 54.Rc1 Rd2 55.Bc4 Ke7 56.b5 Rb2 57.Kf4 Kd7 58.Rf1 Kd6 59.Ke4 Rc2 60.Bd3

Diagramm

Diagramm

Anträge

1) Weiß beantragt Remis

Die Partie ist für Weiß trotz des schwarzen Mehrbauern und einer schlechten Stellungsbewertung durch einige Schachprogramme leicht remis zu halten. Insbesondere die ungleichfarbigen Läufer, aber auch die Türme sind als Figuren geeignet, das Remis zu halten.
- Die ungleichfarbigen Läufer neutralisieren die Freibauern auf der b- und der d-Linie, wobei der weiße Freibauer auf der b-Linie prinzipiell gefährlicher ist.
- Die Schwächen des weißen h-Bauern und des schwarzen f-Bauern gleichen sich aus.
- Dem Versuch des Eindringens des schwarzen Königs kann Weiß durch Angriff auf den f-Bauern, Turmschachs und der Drohung des Turmtauschs begegnen.
- Versucht der schwarze Läufer einzudringen, wird der weiße b-Bauer frei.

2) Schwarz beantragt Gewinn

Ich habe einen Mehrbauern und ich denke es ist möglich die beiden zentralen schwarzen Bauern durchzubringen, wenn der weiße Läufer abgeschirmt werden kann dadurch dass die Türme im Spiel bleiben oder der Turm gegen den weißen Läufer geopfert wird.
Mein nächster Zug wäre 60... Th2 gewesen.
61. Txf7 Th3 62. Tf3 Txh4 63.Tf4 Th5
Von da aus gibt es mehrere mögliche Fortsetzungen:
64.Tf6 Txg5 65.Kf4 Te5 66.Txg6 Lc7 67.Tg3 Te1 68.Tg7 Te3 69.Le4 Tc3 70.Th7 Tb3 71.Lc2 Te3 72.Le4 Tb3 73.Lc2 Te3 74.Le4 Tb3 75.Lc2 Te3 76.Le4 Tb3 77.Lc2 Te3 78.Le4 Tb3 79.Lc2 Te3 80.Le4 Tb3 81.Lc2 Te3 82.Le4 Tb3 83.Lc2 Te3 84.Le4 Tb3 -1.04/19 ;
69...Tb3 70.Lc2 Txb5 71.La4 e5+ 72.Ke4 Tb7 73.Tg6+ Kc5 74.Tc6+ Kb4 75.Ld1 Kb5 76.Te6 Kc5 77.Tf6 Tb1 78.Le2 Te1 79.Tf2 La5 80.Tg2 Ld2 81.Th2 Lf4 82.Tg2 Kb4 83.Kd3 Th1 84.Tf2 Tb1 85.Tf3 Ta1 86.Lf1 Kc5 87.Kc2 Ta7 88.Ld3 Kd5 89.Kd1 Ta1+ 90.Ke2 Ta2+ 91.Ke1 Td2 92.Th3 Le3 93.La6 Tb2 94.Th5 Ke4 95.Th4+ Kf3 96.Th3+ Kf4 97.Ld3 Lf2+ 98.Kf1 e4 99.La6 Lg3 100.Th7 Kf3 101.Le2+ Txe2 102.Tf7+ Lf4 103.Txf4+ Kxf4 0-1
oder:
64.Tf2 Txg5 65.Kf3 Te5 66.Te2 Th5 67.Kg4 Th1 68.Tg2 Kd5 69.Lxg6 Te1 70.Ld3 e5 71.Tf2 Te3 72.Tf3 Txd3 73.Txd3 e4 74.Td1 d3 75.Ta1 Kd4 76.Ta2 Lc5 77.b6 Lxb6 78.Kf4 Lc7+ 79.Kg4 Le5 80.Kf5 e3 81.Ta4+ Kc3 82.Ta3+ Kc2 83.Ta2+ Lb2 84.Ta6 d2 85.Tc6+ Lc3 86.Td6 d1D 87.Txd1 Kxd1 0-1
Strategie ist jeweils die beiden zentralen schwarzen Bauern so abzuschirmen dass der weisse Läufer ihren Weg nicht aufhalten kann oder wie im zweiten Fall (64.Tf2) durch einen Tausch des Turmes gegen den weissen Läufer den Läufer zu beseitigen und den Bauern frei Bahn zu ermöglichen.

Ergebnis der Abschätzung

Remis

Begründung:

Bei der Analyse von Schwarz wurde die gute weiße Fortsetzung 64. Tf1 nicht in Betracht gezogen. Bei der als gewinnbringenden Fortsetzung angegebenen Variante 64. Tf6 Txg5 etc. und dann 69....Tb3 70. Lc2 etc. ist 76. Te6 natürlich falsch wegen 76....Kc5.
Richtig wäre 76. Kd5 und es ist nicht zu sehen, wie Schwarz gewinnen soll.

Zuletzt geändert am 21.04.2010